Eis aus Kinder Überraschung selber machen

Wir zaubern heute Eis aus Überraschungseiern das geht ganz einfach:
Ihr braucht:
– 6 Ü-Eier
– 3 Kinderriegel
– Eisstiele (oder Löffel)
– 200ml Schlagsahne
– 150g Mascarpone
– 2TL Zucker
– 1 Päckchen Vanillezucker
– und einen Frischhaltebeutel

  1. Als erstes werden die Ü-Eier ausgepackt und vorsichtig in der Mitte getrennt um das Spielzeug herauszuholen. Das muss vorsichtig gemacht werden damit die Ü-Ei Hälften ganz bleiben.
  2. Dann werden die Kinderriegel in kleine Stücke gehackt.
  3. Ist das geschafft, wird die Sahne aufgeschlagen.
  4. In einer anderen Schüssel werden Mascarpone, Zucker und Vanillezucker glatt gerührt.
  5. Anschließend werden die aufgeschlagene Sahne und die Schokolade untergeschoben.
  6. Jetzt wird die Eismasse mit einem Spritzbeutel in jeweils 2 Ü-Ei Hälften verteilt, dann ein Eisstiel daraufgelegt und die Hälften vorsichtig aufeinander gedrückt.
  7. Dann werden die Eier ins Gefrierfach gestellt bis sie komplett durchgekühlt sind. Ich habe sie dazu in den Eierträger gestellt, ihr könntet aber auch einen Eierbecher benutzen, am besten guckt ihr das Video 🙂

Noch mehr tolle Rezepte findet Ihr hier

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar