Pompom Hasen selbst basteln – Osterdeko selber machen

 

Pompom Hasen selbst basteln -- Osterdeko selber machen

Hallo ihr Lieben diese süßen Pompom Häschen habe ich vor einiger Zeit im Bastelladen entdeckt und musste sie euch unbedingt zeigen.

Sie sind super einfach und schnell gemacht und die perfekte Osterbastelei mit Kindern

Zutaten:

  • Pappe
  • Wolle in euren Wunschfarben
  • rosa und schwarze Holzperlen
  • dünner Bastelfilz
  • Heißkleber
  • Schere
  • Zirkel oder eine Runde Schablone (z.B. ein Einmachglas o.ä)
  • Watte
  • Flüssigkleber
  • Bleistift
  • Lineal

Zubereitung:

  1. Zuerst werden die vom vom Schablonen gebastelt, die könnt ihr aber auch günstig aus Plastik kaufen wenn ich das zu aufwändig ist.
  2. Auf die Pappe zeichnet Ihr zwei Kreise mit je ungefair 12 cm und 10 cm Durchmesser und einenm inneren Kreis von je 3cm Durchmesser und schneidet das Ganze aus.
  3. Dann legt Ihr die Schablonen übereinander und schneidet einen kleinen Spalt hinein und schneidet den inneren Kreis noch aus.
  4. Dann nehmt ihr euch die Wolle und wickelt sie gleichmäßig um die Schablonen. Je mehr Wolle Ihr verwendet, um so flauschiger werden am Ende die Pompoms.
  5. Im nächsten Schritt nehmt ihr euch einen längeren Wollfaden und klemmt ihn zwischen die Schablonen.
  6. Mit einer scharfen Schere schneidet ihr die Wolle dann zwischen den Schablonen durch und sichert die Wollfäden nach und nach mit dem Faden ab, damit sie euch nicht wegrutschen.
  7. Am Ende knotet Ihr dann den Faden fest und löst die Schablone vorsichtig von der Wole.
  8. Jetzt wird der Pompom dann noch in Form geschnitten. Dadurch wird alles kompakter und flauschiger.
  9. Das gleiche macht Ihr dann noch mit der kleinen Schablone.
  10. Wenn ihr dann zwei Pompoms fertig habt, verknotet ihr die Fäden die von eben noch übrig sein sollten und dann habt ihr auch schon Körper und Kopf fertig.
  11. Die Öhrchen habe ich einfach was zum Bastelfilz ausgeschnitten, mit Flüssigkleber zusammengeklebt und mit Heißkleber in Form gebracht.
  12. Dann können Sie auch direkt schon an den Häschen fixiert werden.
  13. Die schwarzen Perlen werden die Äuglein und die rosa Perlen das kleine Stupsnäschen wenn ihr wollt könnt ihr auch noch Schnurrhaare aus Nylon Faden anknoten.
  14. Zum Schluss noch ein flauschiges Schwänzchen aus Watte und die Häschen sind fertig.

Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Print Friendly, PDF & Email
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar