Spielschleim aus Chiasamen herstellen

Hallo ihr lieben schön, dass ihr wieder mit dabei seid.

Heute zeige ich euch wieder super coolen Spielschleim aus Chiasamen zaubern könnt. 

Die Idee dazu habe ich auf der Website faminino gesehen und fand sie total klasse.

Ihr braucht:

25 g Chiasamen
125ml Wasser
150 bis 200 g Seisestärke
und etwas Lebensmittelfarbe 

Als erstes werden die Chia-Samen mit dem Wasser oder Lebensmittelfarbe verrührt. Das Ganze könnt ihr natürlich in allen möglichen Farben machen oder natürlich auch ganz ohne Farbe.

Es braucht einige Stunden bis die Chia Samen aufgequollen sind, deshalb habe ich die Schüssel mit Frischhaltefolie abgedeckt und über Nacht in den Kühlschrank gestellt.

Nach der Ruhezeit ist ein klebriger klebriger Schleim bunter Schleim entstanden.

Dann wird die Stärke untergearbeitet, bis die gewünschte Konsistenz entstanden ist und der Schleim nicht mehr färbt.
Für diesen Schritt, zieht euch am besten Einweghandschuhe an, da der Schleim ohne die Stärke noch sehr stark abfärben kann. Sobald die Stärke aber eingearbeitet ist, färbt der Schleim nicht mehr ab.

Dann ist er auch schon fertig, ein völlig ungiftiger super toller Spielschleim.

Witzig ist,  dass er bei schnellen Bewegungen fest und sogar leicht brüchig ist und bei langsamen total weich und fließend.

 


Das Video wird erst nach dem Klick von Youtube geladen und abgespielt. Dazu baut ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Youtube-Servern auf. Es gilt die Datenschutzerklärung von Google

Print Friendly, PDF & Email
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar