Muffins mit Toffifee I Bären Muffins I Mäuse Muffins

 

Drucken

Toffifee Muffins im Bären Look

Hallo ihr Lieben, heute wird es wieder mega schokoladig lecker! Wir backen Toffifee Muffins im Bärchen look
Gericht Cupcakes, Kleinigkeit, Kuchen, Nachspeise
Land & Region Amerikanisch
Keyword bärchen, cupcake, muffins, rezept, toffifee
Portionen 12 Stück

Equipment

  • Kuchenmaschine oder Handmixer
  • Cupcake Förmchen
  • Muffinblech

Zutaten

Für die Muffins

  • 200 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 120 g Butter
  • 120 g Joghurt
  • 2 Eier Größe M Raumtemperatur
  • 1 Prise Salz
  • 50 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 1/2 TL Backpulver

Für die Deko (optional)

  • 150 g Vollmilchkuvertüre
  • Raspelschokolade
  • Braune Schokolinsen
  • Zuckeraugen
  • Toffifee

Zubereitung

Vorbereitung

  • Einen kleinen Teil der Kuvertüre habe ich eingeschmolzen und dann mit einem Spritzbeutel kleine Plättchen auf ein Backblech gespritzt. Sind diese ausgehärtet dienen sie später als Grundform für die Ohren. Man kann aber auch stattdessen diverse Süßigkeiten nehmen.

Muffins

  • Als erstes werden Butter, Zucker und Vanillezucker cremig aufgeschlagen.
    Achtet darauf, dass die Butter dazu schön weich ist, aber noch nicht flüssig.
  • Damit sich die anderen "trockenen Zutaten" also Mehl, Backpulver, Salz und Haselnüsse, schön gleichmäßig im Teig verteilt werden, sollten sie in einer extra Schüssel kurz miteinander verrührt werden.
  • Jetzt kommen die Eier zu der Buttermasse und werden gut untergerührt.
    Die Eier sollten dazu Raumtemperatur haben, damit die butte nicht sofort fest wird und sich das Ganze gut verbinden kann.
  • Dann kommen noch der Joghurt und die vorbereitete Mehlmischung hinzu und alles wird kurz miteinander verrührt. Eben nur solange bis sich alles gut miteinander verbunden hat.
  • Dann kann der Teig in den Muffinförmchen verteilt werden.
  • Bei 180°C Ober Unterhitze kommen die Muffins dann 18-20 Minuten in den vorgeheizten Backofen.
  • Nach dem Backen sollten die Muffins dann erstmal komplett abkühlen.
  • Wenn es dann soweit ist, werden sie mit der Glasur überzogen und dann direkt mit den Schokoraspeln verziert.
  • Dann kommen noch die Nase, Augen und Ohren drauf und die kleinen Bärchen (oder Mäuschen) sind fertig

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Print Friendly, PDF & Email
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen abgegeben: 5,00 von 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Recipe Rating